August
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Herzlich willkommen ...

… auf unserer Internetseite "katholisch-in-duelmen.de", der Internetplattform für katholisches Leben in Dülmen Stadt und Land. Hier finden Sie Informationen zu den Gemeinden, Einrichtungen und Verbänden.

Wir bieten Ihnen eine Übersicht über Gottesdienstzeiten, Veranstaltungen und Ansprechpartner, ferner hilfreiche Verlinkungen zu anderen Webseiten und ihren Angeboten.
Alles, was im weitesten Sinn "katholisch in Dülmen" ist, lässt sich hier auf der Seite finden.




 

Pädagogische Fachkräfte für das neue Kita-Jahr 2019/20 gesucht

Logo Viktor

Die katholische Kirchengemeinde St. Viktor in Dülmen sucht für ihre Einrichtungen pädagogische Fachkräfte mit einer Ausbildung gemäß § 1 und § 2 der Personalvereinbarung zum KiBiz für das neue Kita-Jahr 2019/20 mit Stundenumfänge von 19,5 bis 33 Stunden. 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.08.2019.
Hier gelangen Sie zur ausführlichen Stellenanzeige >>>

 

 

Radwallfahrt nach Coesfeld

RadtourDer Emmerick-Bund e.V. lädt am Sonntag, 8. September 2019 zu einer Radwallfahrt von Dülmen nach Coesfeld ein. Ziel ist die Freilichtbühne in Flamschen. Dort wird ein Festgottesdienst anlässlich des Geburtstages von Anna Katharina Emmerick gefeiert, zu dem die Kirchengemeinde Anna Katharina Coesfeld zur Mitfeier herzlich einlädt.

Weiterlesen: Radwallfahrt nach Coesfeld

Save the date – das einsA-Sommerfest für alle

SommerfestAm Samstag, dem 14. September 2019, wird rund um St. Joseph unser großes "einsA-Sommerfest für alle" steigen.
Das Programm dieses gemeinsamen Tages beginnt mit einem Sponsorenlauf zu Fuß oder per Rad, macht kurze Station am "einsA" und steuert dann das gemeinsame bunte Fest rund um die Josephskirche an.

Um 11.00 Uhr soll der offizielle Beginn des Sponsorenlaufs erfolgen. Es ist geplant, dass sich sich einzelne Personen oder Gruppen von St. Joseph auf einer festgelegten Strecke auf den Weg nach Hausdülmen und wieder zurück machen.
Weitere Informationen zum Sponsorenlauf >>>

Weiterlesen: Save the date – das einsA-Sommerfest für alle

Wallfahrt nach Banneux

image26Der belgische Marienwallfahrtsort Banneux ist am Samstag, 07. September 2019 wieder Ziel der eintägigen Pilgerfahrt, die seit über 50 Jahren von der KAB St. Joseph organisiert und durchgeführt wird. Der Erscheinungsort der „Jungfrau der Armen“ liegt in der landschaftlich schönen Umgebung der belgischen Ardennen. Mit dem Bus fahren die Pilger wie in den Vorjahren um 6 Uhr ab Buldern und um 6.15 Uhr von der Josephskirche in Dülmen. Um 10.30 Uhr feiern die Pilger in Banneux die Hl. Messe.

Weiterlesen: Wallfahrt nach Banneux

Pfarrwallfahrt „auf dem Weg zum Baum des Lebens"

Wallfahrt Haltern-1Bereits zum dritten Mal lädt die Pfarrei St. Viktor alle Gläubigen aus den sechs Gemeindeteilen zu einer großen Pfarrwallfahrt ein. Mit im Boot ist, wie schon 2015 in Xanten und 2017 in Eggerode, das Anna-Katharinenstift Karthaus. Unter dem Motto "Auf dem Weg zum Baum des Lebens" ist diesmal die Seestadt Haltern das Ziel. Am Samstag, 28. September 2019, machen sich morgens die großen und kleinen Pilger auf verschiedene Weise ab Dülmen auf den Weg: Mit dem Fahrrad oder mit dem Bus; ferner wird eine Fußgruppe mit dem Zug bis Sythen fahren und ab dort laufen.

Weiterlesen: Pfarrwallfahrt „auf dem Weg zum Baum des Lebens"

Seligsprechungsprozess nimmt neue Etappe

Info vom 22. Juli 2019

 

Einladung DioezesanGute Nachrichten aus Peru: Die „Gemeinschaft vom lehrenden und sühnenden Heiland“ teilt mit, dass das Seligsprechungsverfahren für ihren Gründer Friedrich Kaiser auf diözesaner Ebene abgeschlossen wird. Aus diesem Grunde wird am Freitag, 26. Juli, um 16.00 Uhr im Priesterseminar von Lima eine Feierstunde stattfinden. Dann wird eine der Ordensfrauen, Schwester Trinidad, durch Erzbischof Carlos Castillo Mattasoglio vereidigt, um zeitnah die zusammengestellten Dokumente nach Rom zu bringen.

Weiterlesen: Seligsprechungsprozess nimmt neue Etappe

Einladung zum Auftakt der Firmvorbereitung

Firmeinladung2020Liebe 10-Klässler aus der Pfarrei St. Viktor!

Wir laden Euch und Eure Eltern zum Auftakt der Firmvorbereitung ein:

Sonntag, 15. September

10.45 Uhr Einstimmung

11.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche St. Viktor

12.00 Uhr Infos zur Firmvorbereitung

Weiterlesen: Einladung zum Auftakt der Firmvorbereitung

Institutionelle Schutzkonzept von St. Viktor

ISK-StViktorDas Institutionelle Schutzkonzept der Dülmener Pfarrei Sankt Viktor ist mit großer Unterstützung aller Gruppen, die mit Kindern, Jugendlichen und anderen schutzbedürftigen Menschen zu tun haben, erstellt worden. Wir wollen das Risiko für sexualisierte Gewalt mindern und einen Rahmen schaffen, welcher Grenzverletzungen, sexuelle Übergriffe und Missbrauch in der kirchlichen Arbeit verhindert. Im Mittelpunkt stehen die uns anvertrauten Schutzbedürftigen und deren Wohlergehen. Von daher ist es wichtig, achtsam mit diesen schutzbedürftigen Menschen umzugehen und ihnen zuzuhören, wenn sie sich anvertrauen wollen!
Das gesamte Konzept als Download >>>

Papst schreibt den deutschen Katholiken

Papst FranziskusPapst Franziskus hat überraschend zum Fest Peter und Paul (29. Juni) der katholischen Kirche in Deutschland einen Brief geschrieben. Darin ermutigt er alle Gläubigen, die Erneuerung des Glaubens und der Kirche ernsthaft in Angriff zu nehmen. Zugleich mahnt er, dabei in keinen hektischen Aktionismus zu verfallen und gar einen deutschen Sonderweg einzuschlagen, der die Verbundenheit mit der Weltkirche und die Lehre der Kirche zerstört.

Weiterlesen: Papst schreibt den deutschen Katholiken

Bischof Kaiser exhumiert

Bericht vom 9. Juni 2019

 

Altbischof Kühnel vor dem geöffneten Grab KaisersDie älteren Dülmener erinnern sich: 1975 wurden an der Kreuzkirche die Gebeine der später seliggesprochenen Anna Katharina Emmerick exhumiert und untersucht. Am Montag, dem 3. Juni, wurde eine solche Untersuchung einem anderen Dülmener Seligsprechungskandidaten zuteil, nämlich Friedrich Kaiser.

Weiterlesen: Bischof Kaiser exhumiert